§ 11 ArbZG, Ausgleich für Sonn- und Feiertagsbeschäftigung
Paragraph Arbeitszeitgesetz

(1) Mindestens 15 Sonntage im Jahr müssen beschäftigungsfrei bleiben.


(2) Für die Beschäftigung an Sonn- und Feiertagen gelten die §§ 3 bis 8 entsprechend, jedoch dürfen durch die Arbeitszeit an Sonn- und Feiertagen die in den §§ 3, 6 Abs. 2, §§ 7 und 21a Abs. 4 bestimmten Höchstarbeitszeiten und Ausgleichszeiträume nicht überschritten werden.


(3) Werden Arbeitnehmer an einem Sonntag beschäftigt, müssen sie einen Ersatzruhetag haben, der innerhalb eines den Beschäftigungstag einschließenden Zeitraums von zwei Wochen zu gewähren ist. Werden Arbeitnehmer an einem auf einen Werktag fallenden Feiertag beschäftigt, müssen sie einen Ersatzruhetag haben, der innerhalb eines den Beschäftigungstag einschließenden Zeitraums von acht Wochen zu gewähren ist.


(4) Die Sonn- oder Feiertagsruhe des § 9 oder der Ersatzruhetag des Absatzes 3 ist den Arbeitnehmern unmittelbar in Verbindung mit einer Ruhezeit nach § 5 zu gewähren, soweit dem technische oder arbeitsorganisatorische Gründe nicht entgegenstehen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Arbeitshilfe FIAS Arbeits- und Ruhezeiten - QS Qualität und Sicherheit ...

https://www.q-s.de/services/files/downloadcenter/2_arbeitshilfen/ogk/ah_fias_mf...
Informationen über die gesetzlichen und tariflichen Arbeitszeitregelungen und Beispiele zur Anwendung der Regelungen; eine Mustervorlage für das Verfahren zur Umsetzung der FIAS-Anforderung 2.1.11 (S. 6 ff). I. Information zu Gesetzen und Regelungen. Das


PDF Dokumente zum Paragraphen

Ersatzruhetag ist nicht gleich zusätzlicher Ruhetag! - Birgit Schlichting

http://www.birgit-schlichting.de/profil/aktuelles/BirgitSchlichting_aktuelles_E...
12.12.2001 - klargestellt, dass der § 11 Abs. 3 ArbZG mit dem geforderten Ersatzruhetag für Feiertags- oder Sonntagsarbeit nicht unbedingt einen zusätzlichen freien Arbeitstag meint. Der § 11 Abs. 3 S. 1 und 2 ArbZG wird von Arbeitnehmern wie Betriebsrät

das arbeitszeit gesetz - BMAS

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a120-arbeitszeitg...
Arbeitszeitgesetz (ArbZG) vom 6. Juni 1994 (BGBl. I S. 1170, 1171), zuletzt geändert durch. Artikel 12a des Gesetzes vom 11. November 2016 (BGBl. I S. 2500). Erster Abschnitt. Allgemeine Vorschriften. § 1 Zweck des Gesetzes. § 2 Begriffsbestimmungen. Zwe

Ist der Ersatzruhetag für Sonn- und Feiertagsarbeit zusätzlich zu ...

http://www.arbeitszeitberatung.de/fileadmin/rechtstipps/Rechtstipps_Ersatzruhet...
einem Sonntag oder Wochenfeiertag kann gemäß § 11 Abs. 3 ArbZG auch an einem ohnehin arbeitsfreien Samstag oder einem schichtplanmäßigen arbeitsfreien sonstigen Werktag gewährt werden. Eine bezahlte Freistellung kann nicht verlangt werden (BAG, Urt. v. 1

Working Time Act.pdf - Mayr – Kanzlei für Arbeitsrecht

https://www.mayr-arbeitsrecht.de/wp-content/uploads/2016/05/Working-Time-Act.pdf
Working Time Act (Arbeitszeitgesetz - ArbZG). 1 / 11. Telefon +49 30.69 80 90 70. Telefax +49 30.69 80 90 79 zentrale@mayr-arbeitsrecht.de www.mayr-arbeitsrecht.de. Working Time Act. (Arbeitszeitgesetz - ArbZG). März 2008. Erster Abschnitt. Allgemeine Vo

Arbeitszeitgesetz: ArbZG - Baeck / Deutsch / Kramer ... - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Baeck-Arbeitszeitgesetz-ArbZG-978340...
Zeiten der Rufbereitschaft sind arbeitszeitrecht- lich keine Arbeitszeiten und deshalb ebenfalls Ruhezeiten, solange der Arbeitnehmer nicht tatsächlich zur Arbeitsleistung herangezogen wird (Neumann/Biebl, § 5 Rn.2; Roggendorff, C § 5 Rn. 11; Schlie- man


Webseiten zum Paragraphen

Arbeitszeit: Sonn- und Feiertagsbeschäftigung / 1.3 Ausgleich für ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/arbeitszeit-sonn-und-feie...
Das bedeutet, dass auch der Ersatzruhetag in Verbindung mit einer täglichen Ruhezeit (grundsätzlich 11 Stunden gemäß § 5 Abs. 1 ArbZG) zu gewähren ist; davon darf nur aus technischen oder arbeitsorganisatorischen Gründen abgewichen werden. Auch hinsichtl

Ersatzruhetage für Arbeit an Wochenfeiertagen | Arbeit und Arbeitsrecht

http://www.arbeit-und-arbeitsrecht.de/kommentare/ersatzruhetage-fuer-arbeit-woc...
Der in § 11 Abs. 3 Satz 2 ArbZG vorgeschriebene Ersatzruhetag für die Arbeit an einem Wochenfeiertag kann an jedem Werktag und damit auch an einem ohnehin arbeitsfreien Samstag oder einem schichtplanmäßig freien sonstigen Werktag gewährt werden. Arbeitne

Ersatz für Arbeit am Feiertag - Schichtplan-Fibel für Betroffene

http://www.schichtplanfibel.de/feiertag3.htm
Arbeitszeitgesetz link ArbZG. § 11 Ausgleich für Sonn- und Feiertagsbeschäftigung. (3) […] Werden Arbeitnehmer an einem Feiertag beschäftigt, müssen sie einen Ersatzruhetag haben, der innerhalb eines den Beschäftigungstag einschließenden Zeitraums von ac

Arbeitszeit - § 11 Arbeitszeitgesetz (Ausgleich für Sonn- und ...

https://www.openpetition.de/petition/online/arbeitszeit-11-arbeitszeitgesetz-au...
Begründung: In der jetzigen Form lässt es der §11 Abs 3 des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) zu, das Arbeitgeber den Ersatzruhetag auf einen ohnehin im Dienstplan als dienstfei geplanten Tag (z.B. Samstag) legen und der Ersatzruhetag somit für den Arbeitnehme

betriebsrat.de - Aktuelle Infos für den Betriebsrat - Lexikon für den ...

https://www.betriebsrat.de/wirtschaftsausschuss/lexikon-fuer-den-wa/S/sonn-und-...
Die Sonn- oder Feiertagsruhe oder der Ersatzruhetag ist den Arbeitnehmern unmittelbar in Verbindung mit einer Ruhezeit (§ 5 Abs. 1 ArbZG) zu gewähren, soweit dem technische oder arbeitsorganisatorische Gründe nicht entgegenstehen (§ 11 ArbZG). Damit soll


  • Verortung im ArbZG

    ArbZGDritter Abschnitt Sonn- und Feiertagsruhe › § 11

  • Zitatangaben (ArbZG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1994, 1170, 1171
    Ausfertigung: 1994-06-06
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 12a G v. 11.11.2016 I 2500

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das ArbZG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 11 ArbZG
    § 11 Abs. 1 ArbZG oder § 11 Abs. I ArbZG
    § 11 Abs. 2 ArbZG oder § 11 Abs. II ArbZG
    § 11 Abs. 3 ArbZG oder § 11 Abs. III ArbZG
    § 11 Abs. 4 ArbZG oder § 11 Abs. IV ArbZG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung

© 2015 - 2019: Arbzg.net