§ 9 ArbZG, Sonn- und Feiertagsruhe
Paragraph Arbeitszeitgesetz

(1) Arbeitnehmer dürfen an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen von 0 bis 24 Uhr nicht beschäftigt werden.


(2) In mehrschichtigen Betrieben mit regelmäßiger Tag- und Nachtschicht kann Beginn oder Ende der Sonn- und Feiertagsruhe um bis zu sechs Stunden vor- oder zurückverlegt werden, wenn für die auf den Beginn der Ruhezeit folgenden 24 Stunden der Betrieb ruht.


(3) Für Kraftfahrer und Beifahrer kann der Beginn der 24stündigen Sonn- und Feiertagsruhe um bis zu zwei Stunden vorverlegt werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung Kolloquium

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/reichold/lehre/ws_08...
Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitregelung. Dr. Werner Walk. 12. Gesetzliche Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes (9). Rechtsfolgen bei einem Verstoß gegen das ArbZG. Der Arbeitgeber, der einen Arbeitnehmer werktäglich länger als 10 Stunden beschäftigt

PowerPoint-Präsentation - DGB Hamburg

http://hamburg.dgb.de/themen/++co++c3d48c2a-7bcb-11e5-a140-52540023ef1a
Belastung der Beschäftigten durch Arbeitszeit? Sonntagsbeschäftigung. 11. Die Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern an Sonn- und Feiertagen ist grundsätzlich nicht zulässig. § 9 ArbZG. Sonntagsbeschäftigung. 12. Das Arbeitszeitgesetz enth


Word Dokumente zum Paragraphen

Betriebsvereinbarung ArbZG - EKiR

http://www.mav-gesa-ekir.de/index.php/dienstvereinbarungen/arbeitsrecht/dienstv...
12 Stunden täglich nur verlängert werden, wenn in die Arbeitszeit regelmäßig und in erheblichem Umfang Arbeitsbereitschaft fällt. Die tägliche Arbeitszeit darf im Durchschnitt von einem Kalenderjahr acht Stunden werktäglich nicht überschreiten. (§ 9 Absa


PDF Dokumente zum Paragraphen

das arbeitszeit gesetz - BMAS

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a120-arbeitszeitg...
Spezielle Regelungen. Verordnungen. Arbeitszeitgesetz (ArbZG). 43-73. Bürgertelefon. 74 u. ... 9. Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit. Arbeitszeit ist die Zeit zwischen dem Beginn und Ende der Arbeit ohne die Ruhepausen. Arbeitszeit ist nicht nur Vollarb

Arbeitszeitgesetz - Kurzer Leitfaden mit Rechtsvorschriften

http://www.strassenwaerter.de/strassenwaerter_old_site/aktuelles/AZG_RVOR.pdf
01.05.2001 - Zu möglichen tariflichen Ausnahmen wird auf den Abschnitt "Abweichende Regelungen" verwiesen. Ruhepausen (§ 4 ArbZG). Ruhepausen müssen im Voraus feststehen, und zwar. 30 Minuten bei 6 bis 9 Stunden Arbeitszeit,. 45 Minuten bei mehr als 9 St

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) - Berlin.de

https://www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/aemter/ordnungsamt/arbz...
21.12.2000 - 9. Sonn- und Feiertagsruhe. § 10 Sonn- und Feiertagsbeschäftigung. § 11 Ausgleich für Sonn- und Feiertagsbeschäfti- gung. § 12 Abweichende Regelungen. § 13 Ermächtigung, Anordnung, Bewilligung. Vierter Abschnitt. Ausnahmen in besonderen Fäll

Working Time Act.pdf - Mayr – Kanzlei für Arbeitsrecht

https://www.mayr-arbeitsrecht.de/wp-content/uploads/2016/05/Working-Time-Act.pdf
Working Time Act (Arbeitszeitgesetz - ArbZG). 5 / 11. Telefon +49 30.69 80 90 70. Telefax +49 30.69 80 90 79 zentrale@mayr-arbeitsrecht.de www.mayr-arbeitsrecht.de werden können, dürfen Arbeitnehmer an Sonn- und. Feiertagen abweichend von § 9 beschäftigt

Arbeitszeitgesetz - IHK zu Leipzig

https://www.leipzig.ihk.de/mediathek/Arbeitszeitgesetz.pdf
Werktage sind die Wochentage von Montag bis Sonn- abend, d.h. eine 6-Tage-Woche. Sonn- und Feiertage sind grundsätzlich arbeitsfrei, § 9 Abs. 1 ArbZG. Gem. § 7 ArbZG kann durch Tarifvertrag oder aufgrund eines Tarifvertrags in einer Betriebs oder Dienstv


Webseiten zum Paragraphen

Arbeitszeit: Sonn- und Feiertagsbeschäftigung | Personal Office ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/arbeitszeit-sonn-und-feie...
Der Gesetzgeber hat diese Verpflichtung in den §§ 9 ff. ArbZG festgeschrieben, dabei jedoch zahlreiche Ausnahmen zugelassen. Ist die Beschäftigung von Arbeitnehmern aufgrund der nachstehend skizzierten gesetzlichen Bestimmungen erlaubt, bedarf es keiner

Arbeitszeit: Sonn- und Feiertagsbeschäftigung / 1.2.1 Generell ... - Haufe

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/arbeitszeit-sonn-und-feie...
... Nr. 7 ArbZG);; bei nichtgewerblichen Aktionen und Veranstaltungen der Kirchen, Religionsgesellschaften, Verbände, Vereine, Parteien und anderer ähnlicher Vereinigungen (§ 10 Abs. 1 Nr. 6 ArbZG);; bei Messen, Ausstellungen und Märkten i. S. d. Titels

ArbZG - Gesetze im Volltext: Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

https://www.rechtsrat.ws/gesetze/arbzg/index.htm
01.07.2006 - 9, Sonn- und Feiertagsruhe. § 10, Sonn- und Feiertagsbeschäftigung. § 11, Ausgleich für Sonn- und Feiertagsbeschäftigung. § 12, abweichende Regelungen. § 13, Ermächtigung, Anordnung, Bewilligung. Ausnahmen in besonderen Fällen (§§ 14 - 15).

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) - Inhaltsübersicht - Arbeitsrecht.org

https://www.arbeitsrecht.org/gesetze/arbeitszeitgesetz/
9 Sonn- und Feiertagsruhe · § 10 Sonn- und Feiertagsbeschäftigung · § 11 Ausgleich für Sonn- und Feiertagsbeschäftigung · § 12 Abweichende Regelungen · § 13 Ermächtigung, Anordnung, Bewilligung. Vierter Abschnitt – Ausnahmen in besonderen Fällen § 14 Auß

Blickpunkt Arbeitnehmer - 9/12 Sonn- und Feiertagsschutz

http://blickpunkt-arbeitnehmer.de/9-11.html
In § 9 Abs.1 ArbZG ist ein grundsätzliches Beschäftigungsverbot an Sonn- und Feiertagen geregelt, das in Anlehnung an die Zweckbestimmung des § 1 ArbZG die Arbeitsruhe als Möglichkeit zur seelischen Erhebung der Arbeitnehmer/innen sicherstellen will: „§


  • Verortung im ArbZG

    ArbZGDritter Abschnitt Sonn- und Feiertagsruhe › § 9

  • Zitatangaben (ArbZG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1994, 1170, 1171
    Ausfertigung: 1994-06-06
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 12a G v. 11.11.2016 I 2500

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das ArbZG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 9 ArbZG
    § 9 Abs. 1 ArbZG oder § 9 Abs. I ArbZG
    § 9 Abs. 2 ArbZG oder § 9 Abs. II ArbZG
    § 9 Abs. 3 ArbZG oder § 9 Abs. III ArbZG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung

© 2015 - 2019: Arbzg.net