§ 16 ArbZG, Aushang und Arbeitszeitnachweise
Paragraph Arbeitszeitgesetz

(1) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, einen Abdruck dieses Gesetzes, der auf Grund dieses Gesetzes erlassenen, für den Betrieb geltenden Rechtsverordnungen und der für den Betrieb geltenden Tarifverträge und Betriebs- oder Dienstvereinbarungen im Sinne des § 7 Abs. 1 bis 3, §§ 12 und 21a Abs. 6 an geeigneter Stelle im Betrieb zur Einsichtnahme auszulegen oder auszuhängen.


(2) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die über die werktägliche Arbeitszeit des § 3 Satz 1 hinausgehende Arbeitszeit der Arbeitnehmer aufzuzeichnen und ein Verzeichnis der Arbeitnehmer zu führen, die in eine Verlängerung der Arbeitszeit gemäß § 7 Abs. 7 eingewilligt haben. Die Nachweise sind mindestens zwei Jahre aufzubewahren.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung Kolloquium

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/reichold/lehre/ws_08...
Verpflichtung des Arbeitgebers zum Aushang eines Abdrucks des Arbeitszeitgesetzes, der geltenden Rechtsverordnungen und der für den Betrieb geltenden Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen (§ 16 Abs. 1 ArbZG). Den Arbeitgeber trifft eine Dokumentations


PDF Dokumente zum Paragraphen

Welche gesetzlichen Aufzeichnungspflichten der werktäglichen ...

http://www.arbeitszeitberatung.de/fileadmin/rechtstipps/Rechtstipps_gesetzliche...
Nach § 16 Abs. 2 Arbeitszeitgesetz (ArbZG) ist der Arbeitgeber verpflichtet, die über die werk- tägliche Arbeitszeit von acht Stunden hinausgehende Arbeitszeit aufzuzeichnen und diese Auf- zeichnungen mindestens zwei Jahre aufzubewahren. Die Lage der Arb

ArbZG - DEHOGA Korbach-Willingen

http://www.dehoga.willingen.info/uploads/media/Azpfl_AbZG.pdf
Nach § 16 Absatz 3 Arbeitszeitgesetz (ArbZG) sind die Arbeitgeber verpflichtet, die über 8 Stunden pro Tag hinaus gehende Arbeitszeit aufzuzeichnen. Diese Aufzeichnungen müssen mindestens zwei. Jahre aufbewahrt werden. Der Arbeitgeber hat nach dieser Vor

das arbeitszeit gesetz - BMAS

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a120-arbeitszeitg...
Spezielle Regelungen. Verordnungen. Arbeitszeitgesetz (ArbZG). 43-73. Bürgertelefon .... 16. Was passiert, wenn bei der Untersuchung festgestellt wird, dass die weitere Nachtarbeit die Gesundheit der Arbeitnehmerin oder des Arbeitnehmers gefährdet? Dann

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) Kommentierung - Bund-Verlag

https://www.bund-verlag.de/shop/out/media/6307_Buschmann_Ulber_Arbeitszeitsgese...
16 d) Einschalten der Aufsichtsbehörde . . . . . . . . . . . . . . 17–18 e) Unzumutbarkeit im Arbeitslosenversicherungsrecht . . . . . 19 f) Wettbewerbsrecht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20. 71. * I.d.F. der Bekanntmachung v. 6.6.1994 (BGB

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) - Berlin.de

https://www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/aemter/ordnungsamt/arbz...
21.12.2000 - 12 Abweichende Regelungen. § 13 Ermächtigung, Anordnung, Bewilligung. Vierter Abschnitt. Ausnahmen in besonderen Fällen. § 14 Außergewöhnliche Fälle. § 15 Bewilligung, Ermächtigung. Fünfter Abschnitt. Durchführung des Gesetzes. § 16 Aushang


Webseiten zum Paragraphen

Wie sind die Arbeitszeitnachweise nach § 16 Abs.2 Arbeitszeitgesetz ...

https://www.komnet.nrw.de/_sitetools/dialog/26846
Gemäß § 16/2 ArbZG ist der Unternehmer verpflichtet, die über die werktägliche Arbeitszeit des § 3 Satz 1 hinausgehende Arbeitszeit der Arbeitnehmer aufzuzeichnen. Wie ist es aber in einem Unternehmen mit sogenannter Vertrauensarbeitszeit? Wie soll da di

§ 16 ArbZG Aushang und Arbeitszeitnachweise Arbeitszeitgesetz

https://www.buzer.de/gesetz/5320/a73364.htm
(1) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, einen Abdruck dieses Gesetzes, der auf Grund dieses Gesetzes erlassenen, für den Betrieb geltenden Rechtsverordnungen und der für den Betrieb geltenden Tarifverträge und Betriebs- oder.

ArbZG - Arbeitszeitgesetz

https://www.rechtsrat.ws/gesetze/arbzg/01.htm
01.01.2004 - Gesetze im Volltext mit ausführlichen Übersichten und Anmerkungen: Arbeitszeitgesetz (ArbZG). Rechtsanwalt Maier, 73728 Esslingen, freut sich auf Ihren ... durchzuführenden Forschungsarbeiten, 16. zur Vermeidung einer Zerstörung oder erhebli

Verstöße gegen die §§ 22 und 23 ArbZG - Risiken und Folgen ...

https://www.lanz-legal.de/home/wirtschaftsstrafrecht/verst%C3%B6%C3%9Fe-gegen-d...
Bei Beschäftigung im Straßentransport im Sinne des § 21a ArbZG darf die wöchentliche Arbeitszeit 48 Stunden nicht überschreiten. Kurzfristig kann die wöchentliche Arbeitszeit auf bis zu 60 Stunden erhöht werden, wenn binnen 4 Monaten oder 16 Wochen die w

16 Abs. 2 ArbZG - Personalrecht online | AOK - Service für Unternehmen

http://www.aok-business.de/bayern/fachthemen/personalrecht-online/datenbank/anz...
16 ArbZG - Aushang und Arbeitszeitnachweise. (1) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, einen Abdruck dieses Gesetzes, der auf Grund dieses Gesetzes erlassenen, für den Betrieb geltenden Rechtsverordnungen und der für den Betrieb geltenden Tarifverträge und B


  • Verortung im ArbZG

    ArbZGFünfter Abschnitt Durchführung des Gesetzes › § 16

  • Zitatangaben (ArbZG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1994, 1170, 1171
    Ausfertigung: 1994-06-06
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 12a G v. 11.11.2016 I 2500

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das ArbZG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 16 ArbZG
    § 16 Abs. 1 ArbZG oder § 16 Abs. I ArbZG
    § 16 Abs. 2 ArbZG oder § 16 Abs. II ArbZG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung

© 2015 - 2019: Arbzg.net