§ 5 ArbZG, Ruhezeit
Paragraph 5 Arbeitszeitgesetz

(1) Die Arbeitnehmer müssen nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens elf Stunden haben.


(2) Die Dauer der Ruhezeit des Absatzes 1 kann in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen zur Behandlung, Pflege und Betreuung von Personen, in Gaststätten und anderen Einrichtungen zur Bewirtung und Beherbergung, in Verkehrsbetrieben, beim Rundfunk sowie in der Landwirtschaft und in der Tierhaltung um bis zu eine Stunde verkürzt werden, wenn jede Verkürzung der Ruhezeit innerhalb eines Kalendermonats oder innerhalb von vier Wochen durch Verlängerung einer anderen Ruhezeit auf mindestens zwölf Stunden ausgeglichen wird.


(3) Abweichend von Absatz 1 können in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen zur Behandlung, Pflege und Betreuung von Personen Kürzungen der Ruhezeit durch Inanspruchnahmen während der Rufbereitschaft, die nicht mehr als die Hälfte der Ruhezeit betragen, zu anderen Zeiten ausgeglichen werden.


(4) (weggefallen)


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

das arbeitszeit gesetz - BMAS

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a120-arbeitszeitg...
Inhaltsverzeichnis. 5. Spezielle Regelungen für spezielle Gruppen. 39-42. Besondere Regelungen im Straßentransport. Ausgenommene Beschäftigungsgruppen. Spezielle Regelungen. Verordnungen. Arbeitszeitgesetz (ArbZG). 43-73. Bürgertelefon. 74 u. 79. Impress

Arbeitszeitgesetz: ArbZG - Baeck / Deutsch / Kramer ... - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Baeck-Arbeitszeitgesetz-ArbZG-978340...
lich keine Arbeitszeiten und deshalb ebenfalls Ruhezeiten, solange der Arbeitnehmer nicht tatsächlich zur Arbeitsleistung herangezogen wird (Neumann/Biebl, § 5 Rn.2; Roggendorff, C § 5 Rn. 11; Schlie- mann, § 5 Rn. 47; ErfK/Wank, § 5 ArbZG Rn. 3; aA wohl

ArbZG - IHK Erfurt

https://www.erfurt.ihk.de/blob/efihk24/standortpolitik/downloads/3040398/5e634a...
Um Ihren Antrag auf Bewilligung einer Beschäftigung von Arbeitnehmern an. Sonn- und Feiertagsarbeit nach § 13 Abs. 5 ArbZG prüfen zu können, bitte ich Sie, die folgenden Fragen schriftlich zu beantworten und geeignete. Nachweise (z. B. für längere Betrie

Working Time Act.pdf - Mayr – Kanzlei für Arbeitsrecht

https://www.mayr-arbeitsrecht.de/wp-content/uploads/2016/05/Working-Time-Act.pdf
Working Time Act (Arbeitszeitgesetz - ArbZG). 5 / 11. Telefon +49 30.69 80 90 70. Telefax +49 30.69 80 90 79 zentrale@mayr-arbeitsrecht.de www.mayr-arbeitsrecht.de werden können, dürfen Arbeitnehmer an Sonn- und. Feiertagen abweichend von § 9 beschäftigt

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) - Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg

http://www.gaa.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/16487/1_2_1.pdf
06.06.1994 - Die Ruhepausen nach Satz 1 können in Zeitabschnitte von jeweils mindestens. 15 Minuten aufgeteilt werden. Länger als sechs Stunden hintereinander dürfen Arbeitnehmer nicht ohne Ru- hepause beschäftigt werden. § 5. Ruhezeit. (1) Die Arbeitneh


Webseiten zum Paragraphen

Ruhezeit: Welche Vorgaben macht das Arbeitszeitgesetz | Personal ...

https://www.haufe.de/personal/arbeitsrecht/ruhezeit-welche-vorgaben-macht-das-a...
27.03.2017 - Das sieht das Arbeitszeitgesetz (ArbG) in § 5 Abs.1 ArbZG vor. Für Jugendliche gilt eine ununterbrochenen Freizeit von mindestens 12 Stunden, § 13 JarbSchG. Als Ruhezeit und nicht als Arbeitszeit gilt auch die Rufbereitschaft. Nur wenn der A

§ 5 ArbZG Ruhezeit Arbeitszeitgesetz - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/5320/a73353.htm
(1) Die Arbeitnehmer müssen nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens elf Stunden haben. (2) Die Dauer der Ruhezeit des Absatzes 1 kann in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen zur Behandlung,

Rufbereitschaft Ruhezeit - Schichtplan-Fibel für Betroffene

http://www.schichtplanfibel.de/rbdienst2.htm
ArbZG. § 5 Ruhezeit. (1) Die Arbeitnehmer müssen nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit eine ununterbrochene Ruhezeit von mindestens elf Stunden haben. […] (3) Abweichend von Absatz 1 können in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen zur Behandlung,

Ruhezeit zwischen Arbeitstagen: die gesetzlichen Regelungen

http://www.arbeitszeit-klug-gestalten.de/alles-zu-arbeitszeitgestaltung/arbeits...
Zwischen dem Ende einer täglichen Arbeitszeit und dem Beginn einer neuen täglichen Arbeitszeit müssen mindestens 11 Stunden ununterbrochene Ruhezeit liegen (§ 5 (1) ArbZG). Außer in Schichtbetrieben bedeutet dies: Zwischen dem Arbeitsende am Abend und de

Pausenzeiten (§ 4 ArbZG) und Ruhezeiten (§ 5 ArbZG) - Stadt Stuttgart

https://www.stuttgart.de/item/show/192204/1
Pausenzeiten (§ 4 ArbZG) und Ruhezeiten (§ 5 ArbZG). Lage und Dauer der Ruhepausen richten sich nach der Dauer der Arbeitszeit. Dauert die Arbeitszeit weniger als sechs Stunden, braucht eine Ruhepause nicht eingelegt werden. Bei einer Arbeitszeit von meh


  • Verortung im ArbZG

    ArbZGZweiter Abschnitt: Werktägliche Arbeitszeit und arbeitsfreie Zeiten › § 5

  • Zitatangaben (ArbZG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1994, 1170, 1171
    Ausfertigung: 1994-06-06
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 12a G v. 11.11.2016 I 2500

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das ArbZG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 5 ArbZG
    § 5 Abs. 1 ArbZG oder § 5 Abs. I ArbZG
    § 5 Abs. 2 ArbZG oder § 5 Abs. II ArbZG
    § 5 Abs. 3 ArbZG oder § 5 Abs. III ArbZG
    § 5 Abs. 4 ArbZG oder § 5 Abs. IV ArbZG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung

© 2015 - 2019: Arbzg.net