§ 24 ArbZG, Umsetzung von zwischenstaatlichen Vereinbarungen und Rechtsakten der EG
Paragraph 24 Arbeitszeitgesetz

Die Bundesregierung kann mit Zustimmung des Bundesrates zur Erfüllung von Verpflichtungen aus zwischenstaatlichen Vereinbarungen oder zur Umsetzung von Rechtsakten des Rates oder der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, die Sachbereiche dieses Gesetzes betreffen, Rechtsverordnungen nach diesem Gesetz erlassen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Merkblatt zur längeren täglichen Arbeitszeit während der Saison in der ...

https://sgdsued.rlp.de/fileadmin/sgdsued/Dokumente/Downloads/Gewerbeaufsicht/Me...
... (ArbZG). In diesem Gesetz ist festgelegt, dass die durchschnittliche tägliche Arbeitszeit 8 Stunden beträgt. Ausnahmsweise darf eine Arbeitgeberin oder ein Arbeitgeber seine Beschäftigten bis zu 10 Stunden an einem Tag arbeiten lassen, sofern innerha


PDF Dokumente zum Paragraphen

13-12-30 Durchführungserlass ArbZG - MAGS NRW

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/durchfa14hrung_des_arbe...
Als Werktag gilt nicht der Kalendertag, sondern ein konkreter 24-Stunden-Zeitraum, der mit der regelmäßigen Aufnahme der Arbeit beginnt. Sofern die gesetzliche Mindestruhezeit eingehalten wird, kann eine erneute Arbeitsaufnahme auch dann erfolgen, wenn s

Ruhezeiten in der 24-Stunden-Pflege im Lichte des ILO ...

https://www.bundestag.de/blob/476070/614e2e1165af1e5bbf172ca126386111/wd-6-108-...
08.09.2016 - metatbestand des § 18 Abs. 1, Nr. 3 ArbZG fallen, sollen nicht durch das Arbeitszeitgesetz, son- dern durch die §§ 617, 618 Abs. 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) im Hinblick auf Krankenfür- sorge und Arbeitszeit geschützt werden.16. Ob Pflege

Das Arbeitszeitgesetz (ArbZG) im Überblick - Arbeitszeit klug gestalten

http://www.arbeitszeit-klug-gestalten.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Checkl...
01.11.2016 - Ausnahmen (§§ 7,8,15, 18-20 ArbZG, JArbSchG, MuSchG). §3. Die tägliche Höchstarbeitszeit liegt bei 8 Stunden. Sie darf auf 10 Stunden ausgeweitet werden, wenn im. Durchschnitt von 24 Wochen die werktägliche. Arbeitszeit dennoch nicht höher a

(ArbZG) und das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) im Vergleich

http://www.arbeitszeit-klug-gestalten.de/fileadmin/user_upload/Downloads/ARbZG_...
01.11.2016 - Zu den Werktagen gehört laut Gesetz auch der Samstag. Demnach liegt die wöchentliche Höchstarbeitszeit bei 6 x. 8 Stunden = 48 Stunden, maximal bei 6 x 10 Stunden = 60 Stunden, wenn die durchschnittliche. Wochenarbeitszeit innerhalb eines Ze

das arbeitszeit gesetz - BMAS

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a120-arbeitszeitg...
Arbeitszeitgesetz (ArbZG). 45. Achter Abschnitt. Schlussvorschriften. § 24 Umsetzung von zwischenstaatlichen Vereinbarungen und. Rechtsakten der EG. § 25 Übergangsregelung für Tarifverträge. Erster Abschnitt. Allgemeine Vorschriften. § 1 Zweck des Gesetz


Webseiten zum Paragraphen

§ 24 ArbZG Umsetzung von zwischenstaatlichen ... - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/5320/a73372.htm
Die Bundesregierung kann mit Zustimmung des Bundesrates zur Erfüllung von Verpflichtungen aus zwischenstaatlichen Vereinbarungen oder zur Umsetzung von Rechtsakten des Rates oder der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, die Sachbereiche.

Höchstzulässige Arbeitszeit nach dem Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

https://www.ahs-kanzlei.de/2015/12/hoechstzulaessige-arbeitszeit/
11.12.2015 - 3 ArbZG besagt nämlich, dass dies immer dann möglich ist, wenn in einem Gesamtzeitraum von entweder 6 Kalendermonaten oder 24 Wochen die im Durchschnitt über 8 Stunden täglich liegende Arbeitszeit in Form von Freizeit ausgeglichen wird. Inne

ArbZG § 24 Umsetzung von zwischenstaatlichen Vereinbarungen und ...

https://www.betriebsrat.com/gesetze/arbzg/24
Die Bundesregierung kann mit Zustimmung des Bundesrates zur Erfüllung von Verpflichtungen aus zwischenstaatlichen Vereinbarungen oder zur Umsetzung von Rechtsakten des Rates oder der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, die Sachbereiche dieses Ges

Arbeitszeit: Höchstarbeitszeit, Pausen, Ruhezeit gemäß ArbZG / 4.1 ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/arbeitszeit-hoechstarbeit...
Die Höchstdauer der werktäglichen Arbeitszeit ergibt sich aus § 3 Satz 2 ArbZG. Danach darf die tägliche Arbeitszeit die Dauer von 10 Stunden (zuzüglich Pausen) nicht überschreiten. Maßgeblich ist ein 24-Stunden-Zeitraum, gerechnet ab individuellem Arbei

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) - Gleitzeit, maximale Arbeitszeit pro Tag ...

https://www.finanztip.de/arbeitszeitgesetz/
vor 6 Tagen - Der Arbeitgeber muss die längere Arbeitszeit ausgleichen, indem er darauf achtet, dass der Arbeitnehmer in der Folgezeit weniger arbeitet. Im Ergebnis dürfen Mitarbeiter innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen durch


  • Verortung im ArbZG

    ArbZGAchter Abschnitt: Schlußvorschriften › § 24

  • Zitatangaben (ArbZG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1994, 1170, 1171
    Ausfertigung: 1994-06-06
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 12a G v. 11.11.2016 I 2500

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das ArbZG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 24 ArbZG
    § 24 Abs. 1 ArbZG oder § 24 Abs. I ArbZG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung

© 2015 - 2019: Arbzg.net